tl_files/website-images/kunden-logos/zuraltenpost.png

Die Hamburger PR-Agentur Kocherscheidt Kommunikation (K-Komm) übernimmt ab sofort die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit für das traditionsreiche „Hotel zur alten Post“ in Büsum. Das zeitlos-elegante Vier-Sterne-Boutique-Hotel in zentraler Lage befindet sich bereits seit der vierten Generation in Familienbesitz und präsentiert sich seit Sommer 2017 mit einem attraktiven Neubau. Die 34 nordisch-modernen „Wohnzimmer“ für trendbewusste Nordseeurlauber ergänzen das Übernachtungsangebot im historischen Haupthaus. Unter dem Motto „Tradition und Moderne“ möchten Geschäftsführerin Andra Hansen und ihr Partner Patrick Kebekus so die Weichen für eine erfolgreiche Zukunft stellen.

Andra Hansen erklärt: „Büsum erlebt derzeit einen wahren Tourismusboom. Wirkte unser ehemaliges Fischerdorf vor ein paar Jahren noch etwas verschlafen, ist es heute nach Sylt und Sankt Peter-Ording dank trendiger Angebote und Veranstaltungsreihen das drittbeliebteste Urlaubziel an der nördlichen Nordsee. Auch wir wollen das ‚neue‘ Büsum mit innovativen Ideen mitgestalten. Neben unserem schicken Neubau ist ein weiteres Schmuckstück unsere hauseigene ‚Minibar – Café und Vinothek‘, in der wir neben ausgewählten Weinen und Signature Cocktails auch eigens kreierte Nordsee-Tapas anbieten.“

Zu den Aufgaben von K-Komm zählen unter anderem die Organisation von Mediengesprächen sowie individuellen und Gruppen-Recherchereisen, das Verfassen von Pressetexten sowie die Kommunikation rund um die Angebote des Hotels. Als Ansprechpartnerinnen für die Medien fungieren Sarah Porrmann und Anja Kocherscheidt.

Die vollständige Pressemappe erhalten Sie hier.

Den Ideenkatalog für Journalisten mit Themen in und um Büsum erhalten Sie hier.

Ansprechpartner: Anja Kocherscheidt und Sarah Porrmann
E-Mail: hotel_zur_alten_post@k-komm.com
Website des Kunden: zur-alten-post-buesum.de